Pro Futura Assekuranz GmbH

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit:

Wer nach dem 1. Januar 1961 geboren ist und seinen Beruf wegen einer Erkrankung nicht mehr ausüben kann, für den gibt es durch die gesetzlichen Rentenversicherungsträger keinen Schutz in Sachen Berufsunfähigkeit mehr. Dieser Gruppe steht nur noch eine Erwerbsminderungsrente zu - vorausgesetzt, es wurden 60 Monate lang Pflichtbeiträge (Ausnahmen gelten nur bei Arbeits- und Wegeunfällen) in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt. Weil Azubis diese Zeiten noch nicht erreicht haben, droht ihnen nach Unfällen in der Freizeit das finanzielle Aus - ein privater Berufsunfähigkeitsschutz ist daher ein unbedingtes Muss.

Angebot anfordern:

Vorname
Nachname
Straße/Hausnummer *
PLZ/Ort *
Telefon *
E-Mail *
Nachricht
Beschäftigungsverhältnis
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *